enen endless energy erweitert Zwischenfinanzierungsrahmen für neue Projekte mit 3,3 MWp

Die enen endless energy GmbH aus Limburg begibt eine neue Inhaberschuldverschreibung i.H.v. 3,3 Mio. EUR zur Finanzierung eines weiteren Dachanlagen-Portfolios mit 3,3 MWp in Deutschland. Somit erweitert enen nach nur wenigen Monaten ihren finanziellen Spielraum. Das Unternehmen hat erst im März 2019 eine Zwischenfinanzierung für Projekte mit 2,3 MWp erhalten. Diese Projekte sind mittlerweile errichtet und veräußert. Enen wurde auch in dieser Transaktion von dem auf Real Assets spezialisierten Beratungshaus Capcora begleitet.

Das Erweiterungsportfolio, welches in einer neuen Gesellschaft gebündelt wird, besteht aus 7 Photovoltaik-Anlagen, die noch im August und September 2019 in Betrieb genommen werden sollen.

Die Finanzierung wurde von demselben Private Debt Fonds zur Verfügung gestellt, welcher auch die erste Brückenfinanzierung im März auszahlte. Aufgrund der eingespielten Prozesse und der vorbereiten Vertragsdokumentation war es möglich die Finanzierung in weniger als 2 Wochen zur Auszahlung zu bringen.

Auch dieses Portfolio soll nach der Errichtung in den Verkauf gehen. Erste Gespräche mit Investoren laufen bereits.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir unseren Zwischenfinanzierungrahmen in nur so kurzer Zeit erweitern konnten und mit den Mitteln neue Projekte ins Laufen bringen können“, freut sich Jürgen Mäurer, Geschäftsführender Gesellschafter von enen endless energy.

Auf rechtlicher Seite wurde die Transaktion erneut von der Kanzlei Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH unter Federführung von Alexander Wojtek (Dokumentation) und Angelo Vallone (Due Diligence) begleitet.

Über enen endless energy

Die enen endless energy leistet seit 17 Jahren einen konkreten Beitrag, bewusst und aktiv alternative und nachhaltige Formen der Gewinnung von Strom aus erneuerbaren Energieträgern bereitzustellen.

Dazu legt enen seinen Arbeitsschwerpunkt auf die Entwicklung, die Finanzierung und den Bau von ertragsstarken Windparks, Biogas-, Biomasse-, Photovoltaik- und Wasserkraftanlagen in ausgewählten Ländern der europäischen Union. Seit 2008 ist enen ausschließlich im Bereich von Freiflächen und Aufdach-Photovoltaik Anlagen aktiv.
www.enen.energy

Über Capcora

Capcora ist eine auf Real Assets spezialisierte Unternehmensberatung und beschafft Eigen-, Mezzanine- und Fremdkapital für Energie- und Infrastrukturprojekte, Immobilien und mittelständische Unternehmen. Im Fokus stehen insbesondere Mezzanine-Finanzierungen zur Rekapitalisierung von gebundener Liquidität in Bestandsportfolien sowie zur Zwischenfinanzierung von Entwicklungen und Baumaßnahmen im Bereich Erneuerbare Energien (Photovoltaik, Onshore Wind) und Immobilien über alternative Finanzierungsquellen.
www.capcora.com